Logo
Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele
Naturheilpraxis
Susanne Timmermann
Medi-Taping


     Bild

Logo  Medi-Taping ist eine sanfte Form der Schmerztherapie. Durch ein
spezielles, elastisches Tape und die entsprechende Technik ist es möglich
Schmerzen und Bewegungseinschränkungen relativ schnell zu behandeln.
Durch Medi-Taping wird die Muskulatur über Hautrezeptoren entspannt und
durch Eigenbewegungen jedes mal massiert. Dadurch findet eine bessere
Durchblutung statt und die Heilung kann schneller einsetzen. Das Tape wird
1-2 Wochen getragen und wirkt außerdem auf das Lymphsystem. Die
 Beeinflussung bestimmter Rezeptoren aktivieren die Schmerzdämpfung und
führen somit eine Linderung der Schmerzen herbei und sorgen für ein besseres
Bewegungsgefühl. Das Medi-Taping fördert also den körpereigenen Heilungsprozeß
und erzielt eine stimmulierende Wirkung auf Muskeln, Gelenke, Lymph- und
 Nervensystem. Das Tape besteht aus reiner Baumwolle und Naturharz (Kleber),
dadurch hat es eine gute Hautverträglichkeit.


Anwendungsbeispiele sind:

                                  - Kopfschmerzen
                                    (z.B. Migräne, Spannungskopfschmerz, Trigeminusneuralgie)


                                  - Rückenschmerzen
                                    (z.B. HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Lumboischialgien,

                                     Ichialgien, Kiss-Syndrom)

                                  - Gelenkschmerzen
                                    (z.B. Tennis-, Golferellenbogen, Arthroseschmerzen,

                                     Gelenksdistorsionen)

                                  - Muskuläre Schmerzsyndrome
                                    (z.B. Muskelverkrampfungen, Fibromyagie,
  Rheumatische
                                     Erkrankungen, Fersensporn)


 

Naturheilpraxis Susanne Timmermann  ·  Heilpraktikerin  ·  Steenkamp 24  ·  24629 Kisdorf